IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.
2,49 €*

Dünn besetzte Matrizen und der neue HPCG-Benchmark

Durch dick und dünn
c't 14/2014, S. 164

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Leseprobe

Über Jahrzehnte war der Linpack-Benchmark das Maß der Dinge im High Performance Computing, doch der steht zunehmend in der Kritik, beurteilt er doch inzwischen ziemlich einseitig nur die nackte Rechenperformance. Nun soll ihm ein neuer Benchmark auf Basis dünn besetzter Matrizen zur Seite gestellt werden, der hauptsächlich die Speicherperformance abcheckt.

Sofortige Lieferung
Autor: Andreas Stiller
Redakteur: Andreas Stiller
Länge des Artikels: ca. 5 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 1.74 MB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel