IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
3,99 €*

Durchdringung und Chancen des E-Commerce in der Chemiebranche

eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Philipps-Universität Marburg (Institut für Wirtschaftsinformatik), Veranstaltung: E-Business Seminar, 27 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: „E-Business ändert die Geschäftsprozesse in Unternehmen wie auch die ...
Sofortige Lieferung
Autor: Christian Steuer
Anbieter: Grin Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783638348126
Veröffentlicht: 08.02.2005
Format: EPUB
Schutz: DRMfrei Diese Digitale Ausgabe ist ohne DRM-Schutz.
Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Philipps-Universität Marburg (Institut für Wirtschaftsinformatik), Veranstaltung: E-Business Seminar, 27 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: „E-Business ändert die Geschäftsprozesse in Unternehmen wie auch die Wertschöpfungsketten, in denen Unternehmen agieren, fundamental. Geschäftsprozesse können schneller, automatisierter und damit effizienter ablaufen, was jetzt und in Zukunft Produktivitäts- und damit Wohlstandsgewinne verspricht.“ In Anbetracht dieser Chancen ist E-Business nicht länger nur ein Begriff, sondern auch Programm. Eine gut durchdachte und konsequent verfolgte E-Business-Strategie ist heute ein wichtiger Erfolgsfaktor. Dabei die richtigen Akzente zu setzen, ist eine zentrale strategische Aufgabe. Im Wesentlichen geht es hier um zwei Intentionen:- Immer mehr Geschäftsprozesse sollen über das Web ablaufen. Für die Unternehmen gilt es, sich zu webbasierten und kundenorientierten, hochproduktiven E-Unternehmen zu wandeln, die in der Lage sind, sich schneller als in der Vergangenheit auf Entwicklungen im Markt einzustellen.- Endprodukthersteller, Zulieferer, Dienstleister, Kunden und Mitarbeiter sollen über das Internet miteinander vernetzt werden. Dadurch können die Zusammenarbeit intensiviert und Synergien besser ausgeschöpft werden – mit dem Ziel, die Kosten in der gesamten Wertschöpfungskette nachhaltig zu reduzieren.Viele Branchen haben diese Entwicklung frühzeitig erkannt und mit der fundamentalen Umstrukturierung innerbetrieblicher Geschäftsprozesse schon vor Jahren begonnen. Betrachtet man jedoch die chemische Industrie, so liegt diese – trotz intensiver Anstrengungen – bei der Integration des E-Business in die Unternehmensplanung noch zurück.Die Durchdringung und die Chancen des E-Business in der Chemiebranche sollen im Rahmen dieser Arbeit analysiert werden. Zunächst folgen einige begriffliche Definitionen und ihre Abgrenzung zueinander. Im Zweiten Kapitel wird die Struktur der chemischen Industrie dargestellt und auf die zunehmende Bedeutung des E-Business für diese Branche eingegangen. Anschließend folgt die Analyse der E-Business-Durchdringung in der Chemiebranche anhand ihrer Voraussetzungen und Grenzen sowie anhand von konkreten Einsatzmöglichkeiten. Das vierte Kapitel stellt Chancen und Risiken der bestehenden und zukünftigen Entwicklungen dar, wobei hier die zukünftigen Entwicklungen im Vordergrund stehen werden. Abschließend folgt ein kurzes Fazit zur E-Business-Durchdringung in der Chemiebranche.
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an