IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.
1,49 €*

c't Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

Cloud-Speicher mit Seafile auf dem eigenen Server einrichten

Eigene Wolke
c't 26/2013, S. 196

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Leseprobe

Private Daten speichert man besser nicht bei Dropbox, Google & Co. Die Open-Source-Software Seafile legt sie zentral auf dem eigenen Server ab und hält sie über verschiedene Computer und Mobilgeräte hinweg synchron. Fotos, Dokumente und anderes lassen sich so auch bequem mit anderen teilen.

Sofortige Lieferung
Autor: Liane M. Dubowy
Redakteur: Liane M. Dubowy
Länge des Artikels: ca. 2 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 122.74 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel