IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
1,49 €*

c't Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

Windows von einem USB-Stick installieren

Ein Stick für alle Fälle
c't 25/2013, S. 196

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Leseprobe

Als Installationsmedien für Windows liefert Microsoft zwar auch bei 8.1 weiterhin DVDs aus, doch ein USB-Stick ist schneller, bequemer und flexibler. Man kann von ihm nicht nur wie bei einer DVD wahlweise booten oder die Setup.exe unter Windows aufrufen, sondern – richtig konfiguriert – sogar alle Versionen von Vista bis 8.1 davon installieren und die Eingabe des CD-Key abkürzen.

Sofortige Lieferung
Autor: Axel Vahldiek
Redakteur: Axel Vahldiek
Länge des Artikels: ca. 1.5 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 162.22 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel

  •