IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.
3,29 €*

iX Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

Java-Portlet-Integration für Rich Internet Clients

Ein Tor für alles
iX 03/2006, S. 120

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Wie bei anderen Anwendungen ist eine ergonomische Benutzerschnittstelle bei Webapplikationen ein wesentlicher Aspekt für ihre Akzeptanz. Rich Internet Applications bieten den von Desktops gewohnten Komfort und lassen sich mit Hilfe der Javabasierten GUI-Bibliothek ULC über die Java-Portlet-Technik als Portale beim Einsatz serverorientierter Architekturen realisieren.

Sofortige Lieferung
Autor: Arif Chughtai
Redakteur: Kersten Auel
Länge des Artikels: ca. 5 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 299.46 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel