IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    Ins neue Jahr mit Ritsch+Renn!
11,99 €*

Ein zweiseitiger Markt. Blu-Ray vs. HD DVD

eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Massenmedien allgemein, Note: 2,0, Bauhaus-Universität Weimar, Sprache: Deutsch, Abstract: Um das Modell des zweiseitigen Marktes auf den Formatkrieg zwischen Blu-ray und der HD DVD anzuwenden, müssen vorerst beide Begrifflichkeiten erläutert werden. Dabei ist eine ...
Sofortige Lieferung
Autor: Sophia Toth-Feher
Anbieter: Grin Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783668060425
Veröffentlicht: 07.10.2015
Format: EPUB
Schutz: nichts
Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Massenmedien allgemein, Note: 2,0, Bauhaus-Universität Weimar, Sprache: Deutsch, Abstract: Um das Modell des zweiseitigen Marktes auf den Formatkrieg zwischen Blu-ray und der HD DVD anzuwenden, müssen vorerst beide Begrifflichkeiten erläutert werden. Dabei ist eine Definition des zweiseitigen Marktes und seiner Komponenten von hoher Wichtigkeit. Im Anschluss wird der Formatkrieg definiert und im historischen Kontext gesehen, wobei die Entwicklung der Videokassette(n) und der DVD eine wichtige Rolle spielt. Daraufhin folgt die Schilderung des Verlaufes des Formatkrieges zwischen der Blu-ray und der HD DVD, die als Substitute innerhalb des HD-Home-Entertainment-Markt gesehen werden. Nachdem beide Teilgebiete definiert und erläutert wurden, kann der Formatkrieg auf das Modell des zweiseitigen Marktes angewendet werden. Um die Komplexität der handelnden Akteure innerhalb des Schemas zu verarbeiten, muss das Modell in zwei Teile getrennt werden. Schlussendlich gibt ein Fazit einen Überblick der erhaltenen Ergebnisse.
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an