IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    Ins neue Jahr mit Ritsch+Renn!
2,29 €*

OpenPOWER: IBMs Abschied vom Monopol

Einblick
iX 13/2000, S. 29

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

IBMs POWER-Prozessoren waren ihren Konkurrenten aus dem Hause Intel so gut wie immer überlegen – im Markt waren die x86-CPUs trotz allem erfolgreicher. Mit der OpenPOWER Foundation versucht IBM nun, das Erfolgsmodell von ARM zu imitieren.

Sofortige Lieferung
Autor: Tam Hanna
Redakteur: Susanne Nolte
Länge des Artikels: ca. 2.5 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 208.99 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel