IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
10,99 €*

Eine Analyse der Erfolgsfaktoren für Spielfilmproduktionen

eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 2,0, Rheinische Fachhochschule Köln, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit versucht die Frage zu beantworten, ob es möglich ist den Erfolg eines Kinofilms vorherzusagen. In dem Zusammenhang sollen ...
Sofortige Lieferung
Autor: Ulrich Aschenbroich
Anbieter: Grin Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783638526906
Veröffentlicht: 26.07.2006
Format: PDF
Schutz: nichts
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 2,0, Rheinische Fachhochschule Köln, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit versucht die Frage zu beantworten, ob es möglich ist den Erfolg eines Kinofilms vorherzusagen. In dem Zusammenhang sollen die wichtigsten Erfolgs-faktoren für eine Kinofilmproduktion herausgearbeitet werden. Des Weiteren sollen mögliche Empfehlungen für das Management von Filmproduktionen untersucht bzw. gegeben werden. Als Ergebnis werden letztendlich einige Erfolgsfaktoren feststehen, oder die Arbeit kommt zu dem Schluss, das der Erfolg eines Kinofilm gar nicht oder nur begrenzt vorhersagbar ist. Diese Arbeit behandelt ausschließlich die Erfolgsfaktoren für Kinofilmproduktionen. Hierbei beschränkt sich der wesentliche Teil der Arbeit auf den deutschen Markt ohne aber den US Markt, als finanzkräftigsten Markt, aus den Augen zu verlieren. Eine Übertragbarkeit der herausgearbeiteten Faktoren auf den Fernsehfilm wird außen vor gelassen. Diese Eingrenzung ist auf Grund des umfangreichen Themas leider geboten. Das zweite Kapitel „Der Kinomarkt“ beginnt mit einer Analyse der aktuellen Marktsituation des deutschen Kinomarktes, in der die Entwicklung der Branche seit 2002 erläutert wird. In diesem Zusammenhang wird auch ein Blick auf die internationale Produktion von Spielfilmen geworfen und der US-Markt kurz erläutert. Danach werden die Wertschöpfungskette und die Finanzierung eines Kinofilms kurz dargestellt, damit der Leser einen Überblick über den Ablauf einer Filmproduktion bekommt. Auf der Grundlage dieser Fakten sollen im dritten Kapitel mögliche Erfolgsfaktoren eines Kinofilms erarbeitet und diskutiert werden. Das Fazit versucht eine abschließende Bewertung der ermittelten Erfolgsfaktoren und spricht eine Handlungsempfehlung an das Management von Filmproduktionen aus.
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an

  •