IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    Ins neue Jahr mit Ritsch+Renn!
0,00 €*

Jetzt kostenlos herunterladen

Sicherheitsleck in vernetzten Alarmsystemen

Eins, zwei, drei, vier, drin
c't 14/2016, S. 78

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Leseprobe

Vom Urlaubsort aus per App daheim nach dem Rechten schauen? Mit einer vernetzten Alarmanlage ist das kein Problem. Eine gravierende Sicherheitslücke in aktuellen Systemen führt allerdings dazu, dass sie nicht der einzige sind, der sich daheim umschauen kann.

Sofortige Lieferung
Autor: Christopher Dreher, Ronald Eikenberg, Sven Hansen
Redakteur: Sven Hansen
Länge des Artikels: ca. 4 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 184.64 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel