IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    Ins neue Jahr mit Ritsch+Renn!
24,99 €*

Einsatz spieltypischer Elemente in Online-Assessment-Centern

eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Masterarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Multimedia, Internet, neue Technologien, Note: 1,0, Donau-Universität Krems - Universität für Weiterbildung (Department für Interaktive Medien und Bildungstechnologien), Veranstaltung: Personalmanagement und Kompetenzentwicklung mit Neuen Medien, Sprache: Deutsch, Abstract: ...
Sofortige Lieferung
Autor: Miriam Schifferdecker
Anbieter: Grin Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783656553014
Veröffentlicht: 02.12.2013
Format: PDF
Schutz: DRMfrei Diese Digitale Ausgabe ist ohne DRM-Schutz.
Masterarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Multimedia, Internet, neue Technologien, Note: 1,0, Donau-Universität Krems - Universität für Weiterbildung (Department für Interaktive Medien und Bildungstechnologien), Veranstaltung: Personalmanagement und Kompetenzentwicklung mit Neuen Medien, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen wird maßgeblich durch die Personalauswahl beeinflusst. Während die Anzahl an Bewerbungen steigt, sinkt jedoch die Zahl an geeigneten Bewerberinnen und Bewerbern. Eine Optimierung der zum Teil veralteten und ineffizienten Methoden der Personalrekrutierung und –auswahl ist daher geboten. Ein Ansatz kann in der Gamifizierung der Auswahlinstrumente liegen. Die so genannte Gamification beschreibt die Übertragung spieltypischer Elemente in spielfremden Kontext. Im Marketing-, Gesundheits- und Bildungsbereich wurden Applikationen bereits erfolgreich gamifiziert und damit eine deutlich höhere Wirkung erlangt. Das Ziel dieser Arbeit ist es, konkrete Ansatzpunkte für die Optimierung von Online-Assessment-Centern mit spieltypischen Elementen zu erarbeiten. Zu diesem Zweck wird auf Erfahrungen aus anderen Einsatzbereichen zurückgegriffen und in der Annahme der Übertragbarkeit der bereichsfremden Ergebnisse auf den Bereich der Eignungsdiagnostik und im Speziellen auf Online-Assessment-Center ein Konzept für die Auswahl von Vertriebsmitarbeiterinnen und –mitarbeitern in der Telekommunikationsbranche entworfen. Positive Effekte auf die Testgüte und das Arbeitgeber-Image sowie Motivations- und Aufmerksamkeitssteigerungen können damit erzielt werden.
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an