IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.
1,49 €*

c't Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

Fortschritte bei der Herstellung großflächiger Graphenfilme

Elektronik aus Kohlenstoff
c't 04/2009, S. 44

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Graphen gilt als besonders interessanter potenzieller Rohstoff für eine künftige Nanoelektronik. Während die Wissenschaftler das perfekte Zuchtverfahren für die benötigten „Graphen-Wafer“ noch austüfteln müssen, könnten sich die jetzt schon herstellbaren Graphenfilme in absehbarer Zeit als durchsichtige Elektroden in LCDs finden.

Sofortige Lieferung
Autor: Dr. Veronika Winkler
Länge des Artikels: ca. 1 redaktionelle Seite
Dateigröße: 50.7 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel