IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
2,29 €*

iX Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

Portfolio-Analyse für die DV-Strategie

Entscheidung
iX 07/1995, S. 144

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

`Nichts tun', `Reengineering', `Erweitern', `Ersetzen': das sind vier Möglichkeiten, die bei Projekten zum Reengineering von Softwaresystemen möglich sind. Die Portfolio-Analyse ist eine Methode, die die Entscheidungsfindung unterstützt, indem sie Informationen verdichtet und sie nach bestimmten Kriterien bewertet. Am Fraunhofer Institut entstand ein Verfahren, das den hohen Abstraktionsgrad bestehender Portfolio-Verfahren konkretisiert, um sinnvolle Planungen zu ermöglichen.

Sofortige Lieferung
Autor: Rainer Gastner, Winfried Heicking
Redakteur: Barbara Lange
Länge des Artikels: ca. 1 redaktionelle Seite
Dateigröße: 194.15 KB
Format: ZIP
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel

  •