IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    Ins neue Jahr mit Ritsch+Renn!
38,00 €*

Entwicklung einer Kommunikationsstrategie für ökologische Produkte der Bekleidungsindustrie auf der Basis einer Imageanalyse

eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Inhaltsangabe:Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:1.Einleitung12.Darstellung der aktuellen Situation in der Bekleidungsindustrie22.1Überblick22.2Aktuelle Situation der deutschen Bekleidungsindustrie22.2.1Aktuelle wirtschaftliche Lage der deutschen Bekleidungsindustrie22.2.2Internationalisierung der Bekleidungsindustrie32....
Sofortige Lieferung
Autor: Imre Szerdahelyi
Anbieter: DIPLOM.DE
Sprache: Deutsch
EAN: 9783832435455
Veröffentlicht: 03.05.2001
Format: PDF
Schutz: nichts
Inhaltsangabe:Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:1.Einleitung12.Darstellung der aktuellen Situation in der Bekleidungsindustrie22.1Überblick22.2Aktuelle Situation der deutschen Bekleidungsindustrie22.2.1Aktuelle wirtschaftliche Lage der deutschen Bekleidungsindustrie22.2.2Internationalisierung der Bekleidungsindustrie32.3Darstellung der textilen Kette und ihrer Problembereiche32.3.1Überblick über die textile Kette32.3.2Darstellung der einzelnen Stufen der textilen Kette mit möglichen Umweltbelastungen und Gesundheitsschäden42.3.2.1Probleme bei der Rohstoffgewinnung42.3.2.2Probleme der Rohstoffverarbeitung von Fasern zu Garnen und Geweben52.3.2.2Probleme bei der Veredelung von Textilien52.3.2.4Probleme bei der Konfektionierung von Bekleidung62.3.2.5Probleme im Bekleidungshandel62.3.2.6Probleme beim Gebrauch der Kleidung durch den Konsumenten72.3.2.7Probleme bei der Entsorgung von Kleidung72.3.3Probleme der internationalen Arbeitsteilung82.4Der Markt für ökologische Bekleidung82.4.1Internalisierung der negativen externen Effekte82.4.2Textile Ökologie82.4.2.1Produktionsökologische Ansätze92.4.2.2Humanökologische Ansätze 92.4.2.3Entsorgungsökologische Ansätze102.4.2.4Vergabe eines einheitlichen Öko-Labels102.4.3Problematik der Glaubwürdigkeit112.4.4"Öko-Kollektionen" von Bekleidungsherstellern122.4.4.1"ecollection" von Esprit122.4.4.2"It?s one world" von Britta Steilmann132.4.4.3"Light Project" von S.Oliver133.Imageanalyse143.1Überblick143.2Darstellung des Konsumentenverhaltens143.2.1Definition Konsumentenverhalten143.2.2Psychische Vorgänge bei der Kaufentscheidung143.2.3Einstellung als intervenierende Variable153.3Gestaltung, Ablauf und Auswertung der Imageanalyse163.3.1Die Gestaltung der Imageanalyse163.3.1.1Die Aufgabe der Marktforschung163.3.1.2Befragung als Mittel der Informationsgewinnung163.3.1.3Gestaltung des Fragebogens173.3.1.4Darstellung der Antwortmöglichkeiten173.3.2Durchführung der mündlichen Befragung183.3.3Auswertung des Fragebogens193.3.3.1Verwendung des Statistikprogrammes SPSS193.3.3.2Faktorenanalyse über die Frage vier193.3.3.2.1Aufgabe und Ziel der Faktorenanalyse193.3.3.2.2Ermittlung der relevanten Faktoren bei Frage vier203.3.3.2.2.1Mittelwerte und Streuung der Kriterien203.3.3.2.2.2Korrelationsmatrix213.3.3.2.2.3Kaiser-Meyer-Olkin- Kriterium als Prüfverfahren223.3.3.2.2.4Hauptkomponentenanalyse zur Kommunalitätenbestimmung […]
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an