IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
48,00 €*

Entwicklung eines Usability Testverfahrens für Multitouch-Systeme

eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Inhaltsangabe:Einleitung:Während der gemeinsamen Arbeit am Interface eines Hochschulprojekts, mussten wir schnell feststellen, dass sich die Gestaltung für ein Multitouch-System in vielen Aspekten von dem unterscheidet, was wir bis dahin kannten. Erfahrungen und Richtlinien aus dem Webdesign oder der Gestaltung für Desktop-Applikationen ...
Sofortige Lieferung
Autor: Robert Flöck, Mischa Korn, Florian Cannon
Anbieter: DIPLOM.DE
Sprache: Deutsch
EAN: 9783842809000
Veröffentlicht: 12.01.2011
Format: PDF
Schutz: nichts
Inhaltsangabe:Einleitung:Während der gemeinsamen Arbeit am Interface eines Hochschulprojekts, mussten wir schnell feststellen, dass sich die Gestaltung für ein Multitouch-System in vielen Aspekten von dem unterscheidet, was wir bis dahin kannten. Erfahrungen und Richtlinien aus dem Webdesign oder der Gestaltung für Desktop-Applikationen ließen sich nicht immer eins zu eins übertragen. Es gab auch einige völlig neue Problemstellungen und Faktoren, die betrachtet und untersucht werden mussten. Die Bedienung eines Multitouch-Systems erfolgt nicht mehr mit Hilfe von Maus und Tastatur, sondern direkt mit den Fingern. Plötzlich spielten Aspekte wie Oberflächenbeschaffenheit und Größe der interaktiven Oberfläche eine wichtige Rolle. Zwar existieren bereits einige Guidelines zum Thema Multitouch-Interface, z.B. von Apple, jedoch sind diese sehr spezifisch auf die jeweiligen Produkte des Herstellers zugeschnitten und decken somit nur einen Teil des Themenkomplexes ab. Als Entwickler konnten wir also in vielen Fällen nicht auf Erfahrungen oder gar auf durch Usability Tests gestützte Erkenntnisse zurückgreifen, sondern mussten durch langwieriges, wiederholtes Ausprobieren herausfinden, wie Hardware und Software optimal gestaltet werden müssen, um eine möglichst gute Usability und dadurch auch eine gute User Experience zu erreichen. Um zukünftigen Designern/Entwicklern dieses mühsame Trial-and-Error-Verfahren zu ersparen, entstand die Idee, aus den gewonnenen Erfahrungen eigene Guidelines aufzustellen. Diese Guidelines sollen alle relevanten Aspekte eines Multitouch-Systems abdecken und als Hilfe bei Gestaltung und Entwicklung dienen. Es kamen bald noch weitere, nicht weniger wichtige Fragestellungen hinzu: Wie können Multitouch-Applikationen sinnvoll getestet werden? Decken die üblichen Usability-Tests alle wichtigen Aspekte eines solchen Systems ab? Müssen bestehende Testmethoden eventuell erweitert werden oder sind sie gar völlig ungeeignet?Wir entschlossen uns deshalb, drei Usability-Testmethoden auf ihre Tauglichkeit für Multitouch-Anwendungen zu prüfen und zu optimieren: Die Expertenevaluation, den Paper-Prototype und den Classic Usability Test. Der erste Teil der Arbeit stellt die wichtigsten Usability-Tests kurz vor. Anschließend gibt sie einen Überblick über die Technologie Multitouch als solche und zeigt wo sie bereits eingesetzt wird und welche Möglichkeit sie bietet. Ebenso wird von den Erfahrungen verschiedener Experten beim Testen und […]
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an

  •