IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    iX-Aktionsangebot mit Archiv-Stick
9,99 €*

eProcurement im Marketing

Konzeption einer Beschaffungsplattform
eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,7, Private Fachhochschule Göttingen, Sprache: Deutsch, Abstract: eProcurement im Marketing - Konzeption einer BeschaffungsplattformZieldefinition[...]Ziel dieser Arbeit ist im ersten Schritt die Analyse der ...
Sofortige Lieferung
Autor: Sara Diedrich
Anbieter: Grin Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783640847662
Veröffentlicht: 27.02.2011
Format: PDF
Schutz: DRMfrei Diese Digitale Ausgabe ist ohne DRM-Schutz.
Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,7, Private Fachhochschule Göttingen, Sprache: Deutsch, Abstract: eProcurement im Marketing - Konzeption einer BeschaffungsplattformZieldefinition[...]Ziel dieser Arbeit ist im ersten Schritt die Analyse der gegenwärtigen Beschaffungsmodalitäten für den Einkauf von Marketingdienstleistungen. Hierbei geht es um die Frage, ob Grenzen für die Marketingbeschaffung bestehen und wenn ja, wo diese liegen. Aufbauend auf den Ergebnissen, wird die Entwicklung eines Konzeptes für die effiziente Unterstützung des Marketingeinkaufs über eine eProcurement-Anwendung angestrebt.Als Grundlage für die Ausführungen dieser Arbeit werden zuerst die erforderlichen Begriffsdefinitionen zu den Themen eProcurement und Marketing vorgenommen sowie deren Wirkungsbereiche im Unternehmensgeschehen erörtert. Nachfolgend wird die Beschaffung von Marketingleistungen dargelegt, und Grenzen im Bezug auf die elektronische Unterstützung im Beschaffungsprozess werden herausgearbeitet. Mit der Identifikation der Optimierungspotenziale im Einkaufsprozess wird der Grundstein für die anschließende Konzeptionsarbeit gesetzt.Der praktische Teil dieser Arbeit beginnt mit der Untersuchung vorhandener Beschaffungssysteme im Hinblick auf den Dienstleistungseinkauf. Die Ausarbeitung eines Konzeptes zur Entwicklung einer Software-Anwendung, die den Einkauf komplexerMarketingdienstleistungen sinnvoll unterstützen kann, wird im letzten Teil vorgenommen. Abschließend wird werden die wichtigsten Ergebnisse der Arbeit zusammengefasst und ein Fazit gezogen.
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an