IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
1,49 €*

Niederlage der Post in einem Modem-Prozeß mit Folgen

Es geht um Milliarden
c't 02/1990, S. 14

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

In zweiter Instanz wurde ein Journalist, der ein nicht postzugelassenes Modem in seine Telefonleitung eingebunden hatte, freigesprochen. Das seltsame Verhalten der Post und die Umstände, die zu dem inzwischen rechtskräftigen Urteil führten, werfen die Frage auf, ob nach geltendem EG-Recht die Post überhaupt berechtigt ist, Zulassungen auszusprechen.

Sofortige Lieferung
Tags:
Autor: Frank Möcke
Redakteur: Frank Möcke
Länge des Artikels: ca. 1 redaktionelle Seite
Dateigröße: 3.12 KB
Format: ZIP
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel

  •