IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    Ins neue Jahr mit Ritsch+Renn!
38,00 €*

Evaluierung von XML im Bezug zum World Wide Web, sowie die Prototypisierung eines e-commerce Multi-Tier-Systems

eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Inhaltsangabe:Einleitung:Der Prototyp soll ein virtuelles Warenhaus, am konkreten Beispiel eines Büchershops, auf Basis von XML ergeben. Dabei werden die Vor- und Nachteile der neuen XML-Technologie prototypisch an dem Multi-Tier-System evaluiert. Als primäres Ziel wird die Machbarkeit und Integrierbarkeit der neuen Technologie angesehen. ...
Sofortige Lieferung
Autor: Daniel Holdenried, Dietmar Dold
Anbieter: DIPLOM.DE
Sprache: Deutsch
EAN: 9783832418786
Veröffentlicht: 15.11.1999
Format: PDF
Schutz: nichts
Inhaltsangabe:Einleitung:Der Prototyp soll ein virtuelles Warenhaus, am konkreten Beispiel eines Büchershops, auf Basis von XML ergeben. Dabei werden die Vor- und Nachteile der neuen XML-Technologie prototypisch an dem Multi-Tier-System evaluiert. Als primäres Ziel wird die Machbarkeit und Integrierbarkeit der neuen Technologie angesehen. Darüber hinaus wird die Erweiterbarkeit des Prototypen auf ein mögliches, zukünftiges e-commerce-Produkt konzeptionell, im Rahmen eines Grobkonzepts, ausgearbeitet.Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:EIDESSTATTLICHE ERKLÄRUNGIIDANKSAGUNGIIIINHALTSVERZEICHNISIVVORWORT11.EINFÜHRUNG IN XML21.1Die Bedeutung der Standard Generalized Markup Language (SGML)31.2Die Bedeutung der Hypertext Markup Language (HTML) und des Internets51.3Das World Wide Web Consortium (W3C)61.4XML71.4.1Einordnen von XML71.4.2Verhältnis von XML zu HTML und SGML81.4.3Vom Datenobjekt zum wohlgeformten XML-Dokument91.4.4XML-Dokumente101.4.5Die Document Type Definition (DTD)101.4.6Gültige Dokumente111.5Document Object Model (DOM)121.6eXtensible Linking Language (XLL)131.7eXtensible Style Language (XSL)141.8Parser und Prozessoren151.9Zusammenspiel der einzelnen Bausteine162.EVALUIERUNG DER TECHNISCHEN MÖGLICHKEITEN182.1XML Analyse182.1.1Dokument Analyse182.1.2Philosophie hinter XML232.1.3Qualitätskriterien Analyse252.1.4Interne Qualitätskriterien252.1.5externe Qualitätskriterien422.1.5XML Fazit442.2Hypertext links452.2.1Vorbemerkung452.2.2einfachste Links = Referenzen452.2.3Bekannte Links = HTML Links452.2.4XML Linking Language - XLink462.2.4Bekannte Adressierungschemas502.2.5XML Pointer Language - Xpointer502.2.6Schlußbemerkung522.3Analyse der eXtensible Style Language XSL532.3.1Trennung von Information und Präsentation532.3.2Herkunft von XSL532.3.3Präsenation von XML mit XSL542.3.4Präsentation von XML mit Cascading Style Sheets542.3.5Anforderungen an eine Stilsprache562.3.6Der XSL-Prozessor562.3.7Möglichkeiten der eXtensible Style Language562.3.8Das XSL-Dokument582.3.9Das Ergebnisdokument582.3.10Scriptsprachen in XSL632.3.11Der neue Draft zu XSL vom 16.12.98642.3.12Fazit642.4Das Document Object Model (DOM)662.4.1Kurzbeschreibung des DOM662.4.2Die Entstehung des DOM662.4.3Ziele des DOM662.4.4Umsetzung der Ziele672.4.5Gliederung des DOM682.5Abgrenzung zu HTML692.5.1Fallbeispiel692.5.2Vorteile HTML712.5.3Nachteile […]
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an