IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
0,00 €*

Jetzt kostenlos herunterladen

Tipps und Tricks rund um Linux-Software-RAID

Festplattenpuzzles
c't 06/2013, S. 184

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Leseprobe

Nicht nur Desktop-Linux-Systeme, sondern auch ein Großteil gängiger Netzwerkspeicher können mehrere Festplatten per Software-RAID kombinieren, um die Zuverlässigkeit oder Performance zu verbessern. Vom Wissen, wie man havarierte RAIDs wieder flott bekommt, wo die Tücken des Vergrößerns vorhandener Installationen liegen und wie man fremde RAIDs analysiert, können also durchaus auch Windows- und Mac-Nutzer profitieren.

Sofortige Lieferung
Autor: Peter Siering
Redakteur: Peter Siering
Länge des Artikels: ca. 4 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 587.13 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel

  •