IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
3,29 €*

CPU und alle Grafikkarten für Parallelberechnungen nutzen

Feuer in allen Triebwerken
Mac & i 2/2014, S. 144

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

OpenCL hat das Potenzial, die Rechenkraft des Mac dramatisch zu steigern – nicht nur auf dem neuen Pro. Denn die Schnittstelle zapft neben dem Prozessor auch alle Grafikeinheiten für Berechnungen an. Wie der Standard funktioniert und für welche Aufgaben er sich eignet, zeigen wir anhand eines kleinen Benchmark-Tools, das wir zum Download bereitstellen.

Sofortige Lieferung
Autor: Richard Kurz
Redakteur: Thomas Kaltschmidt
Länge des Artikels: ca. 6 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 1.63 MB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel

  •