IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.
29,90 €*

Flexible Boxes

Buch

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Alle wichtigen HTML5-Elemente und CSS3-Eigenschaften
Grundlagen und Konzepte für Responsive Webdesign
Responsive Grafiken, mobile Navigation, Gridlayouts und Flexbox
Lieferung: 1-4 Tage
Autor: Peter Müller
Anbieter: Rheinwerk Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783836234993
Veröffentlicht: 28.02.2015
Seitenanzahl: 504
Sie bauen Webseiten? Und Ihnen schwirrt der Kopf bei all den vielen Begriffen, Konzepten und Anforderungen? Dann sollten Sie einen Blick in das neue Buch von Peter Müller werfen.

Er zeigt Ihnen von Grund auf, was Sie für die Erstellung von flexiblen Webseiten für die verschiedensten Endgeräte beachten müssen. Egal, ob es sich dabei um HTML5, CSS3, Adaptive oder Responsive Webdesign, Mobile First, Grid-Frameworks handelt.

Mit diesem Buch lichtet sich der Dschungel; Sie erfahren, was HTML5 für moderne Websites bietet, wie man mit CSS3 gestaltet und flexible Grids, Media Queries und flexible Bilder einsetzt. Eine Prise JavaScript zeigt, wie Sie z. B. mit Videos arbeiten und eine mobile Navigation umsetzen können. Inkl. Responsive-Frameworks wie YAML4 und Zurb Foundation.

Erstellen Sie »ausgezeichnete« Inhalte mit HTML5
Lernen Sie direkt am Beispiel, wie Sie z. B. die neuen Elemente »header«, »footer«, »nav«, »section«, »article«, »aside« und »main« verwenden, neue Attribute und Eingabefelder für Formulare nutzen, flexible Grafiken verwenden, Videos einbinden können u. v. m.

Gestalten Sie mit CSS3
Sie erstellen ein zentrales Stylesheet, arbeiten mit normalize.css und Modernizr und lernen an vielen Beispielen, wie Sie Selektoren in modernen Browsern einsetzen. Gestalten Sie Texte mit CSS3 und nutzen Sie Schatten, Rundungen, Farbverläufe für Ihre Boxen. Inkl. Navigationsmöglichkeiten auf mobilen Geräten.

Machen Sie Ihre Website responsive
Mit Media Queries und einem flexiblen Grid-Layout gestalten Sie Ihre Website für verschiedene Bildschirmgrößen. Erfahren Sie zudem, wie Sie reponsive Navigationen, Layouts und Inhalte erstellen.

Lernen Sie Frameworks und Flexbox kennen
Erstellen Sie flexible Grid-Layouts, »Desktop First« mit YAML4 und »Mobile First« mit Zurb Foundation. Werfen Sie zum Abschluss noch einen Blick in die Zukunft und lernen Sie mit dem »CSS Flexible Box Module« kennen, besser bekannt als »Flexbox«.

Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an