IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
0,99 €*

c't Plus-Abonnenten erhalten diese Artikelsammlung kostenlos.

Khronos Group verabschiedet OpenGL 4.0 und OpenGL 3.3

Frischzellenkur
c't 10/2010, S. 24

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Leseprobe

Die Version 4.0 des plattformunabhängigen Grafikstandards OpenGL bietet Tessellation und erschließt weitere Fähigkeiten von Grafikchips der DirectX-11-Generation. OpenGL 3.3 erweitert die Unterstützung für ältere Grafikhardware.

Sofortige Lieferung
Autor: Manfred Bertuch
Länge des Artikels: ca. 1 redaktionelle Seite
Dateigröße: 380.32 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel