IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
34,99 €*

Führung als Königsdisziplin

Theorie - Modell - Praxisbezug
eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Magisterarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Theorien, Modelle, Begriffe, Note: 1, Universität Salzburg (Kommunikatioswissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Arbeit beschäftigt sich mit dem Thema der Führung. Konkret liegt der Fokus auf der Führungsperson und ihrer individuellen Entwicklung in Bezug ...
Sofortige Lieferung
Autor: Verena Ramsl
Anbieter: Grin Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783656126409
Veröffentlicht: 10.02.2012
Format: PDF
Schutz: nichts
Magisterarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Theorien, Modelle, Begriffe, Note: 1, Universität Salzburg (Kommunikatioswissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Arbeit beschäftigt sich mit dem Thema der Führung. Konkret liegt der Fokus auf der Führungsperson und ihrer individuellen Entwicklung in Bezug auf ihre Führungsqualität. Im Kern geht es um ein selbst entworfenes Modell, das „Königsmodell“, welches gute Führung mit der Entwicklung der eigenen Persönlichkeit und dem holistischen Paradigma verbindet. Dabei wird das Modell durch Quellen aus der Geschichte und theoretische Annahmen aus der Führungsforschung, der Psychologie und der Philosophie gestützt. Diese Basis wird im ersten Teil, der Theorie, besprochen und dargelegt. Danach folgt das Modell selbst und seine Beschreibung, den dritten Abschnitt bildet der Lebensbezug. Dieser Teil ist ausschließlich der Kommunikation gewidmet. Dabei wird die Kommunikation an den Prozess der Persönlichkeitsentwicklung angeschlossen und damit Wege kommunikativer Möglichkeiten theoretisch wie praktisch aufgezeigt. Die Fragen, die durch die Arbeit führen, lauten:•Wie kann gute Führung in Zukunft aussehen?•Wie hat sich die Führungsforschung entwickelt und was davon ist für den holistischen Ansatz relevant?•Welche Formen der Kommunikation können einen wertvollen Beitrag zu innerem Wachstum und zur Verbesserung der persönlichen Führung leisten?Diese Arbeit beschreibt einen Weg, Führung und Kommunikation auf Basis eines holistischen Paradigmas zu verknüpfen und möchte damit einen Beitrag leisten, Führungspersonen bei den neuen Herausforderungen einer globalisierten Gesellschaft mit Anspruch auf Nachhaltigkeit zu inspirieren. Die begonnene Zukunft verlangt nach Führungskräfte, die das Beste von sich, für sich, die Firma und die Mitarbeiter einbringen wollen. Um nachhaltige und sinnvolle Arbeit zu leisten bedarf es daher verstärkt der inneren Beweglichkeit, der Empathie, einem Willen zum Dienen, einem Willen zum Sinn, einem Willen zur Entscheidung, kommunikativer Kompetenz, innerer Festigkeit und vor allem Menschenliebe.
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an

  •