IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.
3,29 €*

Make Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

Gameboy- Photo-Booth

c't Hacks / Make 06/2016, S. 62

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Nicht nur Fotografie, FUNTOGRAPHY. Mit diesen Worten bewarb Nintendo im Jahre 1998 seine Gameboy-Kamera. Mit sagenhaften 0,014 Megapixeln konnten Fotos in vier Graustufen geschossen werden. In diesem Artikel beschreiben wir, wie man den Kamerasensor mittels eines Arduino an einen Computer anschließt und daraus einen Fotoautomaten (Photo-Booth) baut.

Sofortige Lieferung
Autor: Marcel Imig
Redakteur: Felix Pfeifer
Länge des Artikels: ca. 7.25 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 4.28 MB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel