IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
1,49 €*

c't Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

Google soll Videos verpixeln

Gesichtsschutz
c't 08/2011, S. 44

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Die Bundesregierung will Google zwingen, Gesichter von Privatpersonen in Videos unkenntlich zu machen. Mit dieser Maßnahme möchte die Koalition gegen Verletzungen des Rechts am eigenen Bild auf den Videoplattformen YouTube und Google Video vorgehen.

Sofortige Lieferung
Autor: Gerald Himmelein
Redakteur: Gerald Himmelein
Länge des Artikels: ca. 1.5 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 102.31 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel

  •