IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
1,49 €*

c't Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

Wie ein Rechtsstreit die Hollywood-Industrie lähmt

Gesichtsverlust
c't 16/2016, S. 50

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Das Studio für visuelle Effekte Digital Domain 3.0 darf die Motion-Capture-Technik Mova nicht länger einsetzen, weil unklar ist, wem die Software gehört. Bis der Rechtsstreit geklärt ist, liegen einige große Hollywood-Produktionen auf Eis.

Sofortige Lieferung
Autor: André Kramer
Redakteur: André Kramer
Länge des Artikels: ca. 1 redaktionelle Seite
Dateigröße: 80.04 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel

  •