IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.
3,29 €*

iX Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

OpenStreetMap-Daten in eigenen Karten nutzen

Getreideernte
iX 04/2012, S. 136

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Eine erstaunliche Menge an Geodaten hat das OpenStreetMap-Projekt weltweit angesammelt. Wer die Daten in eigenen Projekten nutzen will, muss die gewünschte Teilmenge extrahieren und aufbereiten. Der Weg von den Rohdaten zur fertigen Karte weist viele Stolpersteine auf.

Sofortige Lieferung
Autor: Jochen Topf
Redakteur: Henning Behme
Länge des Artikels: ca. 4.5 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 295.72 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel