IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
1,49 €*

c't Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

Überwachung: Bund und Länder streiten über Telekommunikations-Datenlager

Gläsern im Netz?
c't 05/2004, S. 41

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Leseprobe

Die Länder wollen letzte Lücken bei der Überwachung der Telekommunikation schließen.Anbieter sollen alle beim Telefonieren,SMS-Versand,E-Mailen oder Surfen anfallenden Daten sechs Monate lang pauschal auf Vorrat speichern.Datenschützer und die Wirtschaft protestieren gegen die Begehrlichkeiten,auch der Bundestag zeigt Bedenken.

Sofortige Lieferung
Redakteur: Jürgen Kuri
Länge des Artikels: ca. 1.5 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 80.98 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel

  •