IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
39,90 €*

Google AIY Voice Kit inkl. c't wissen Smart Home 2017/2018

Bundle

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Hinweis: Dieses Bundle ist auf 100 Stück limitiert. Ggf. erhalten wir noch weitere Chargen. Dies kann zum jetzigen Zeitpunkt jedoch nicht garantiert werden. 

Im Bundle enthalten ist:

- c't wissen Smart Home 2017/2018
- Google AIY Voice Kit
Lieferung: 1-4 Tage
Anbieter: Heise Medien GmbH
Sprache: Deutsch
EAN: 4018837016183
Veröffentlicht: 28.10.2017
Zubehör
  1. Raspberry Pi 3 Modell B
    mit 1,2 GHz QuadCore 64Bit CPU

    vollständige Beschreibung anzeigen !
    39,90 €*

Produktinformationen zum Google AIY Voice Kit


Spracherkennung zum selber basteln:
Bauen sie sich Ihr eigenes Spracherkennungs-System mithilfe des Google Assistants oder fügen Sie Spracherkennung und Sprachverarbeitung zu Ihrem Raspberry Pi basiertem Projekt hinzu. Dieses Kit beinhaltet alle benötigten Bauteile für das Basis-Kit, welches sowohl mit der Google Assistant SDK, als auch mit on-device Spracherkennung mit TonsorFlow arbeitet.
Dieses Kit beinhaltet alle benötigten Bauteile für das Basis-Kit, welches sowohl mit der Google Assistant SDK, als auch mit on-device Spracherkennung mit TonsorFlow arbeitet.



Im Kit enthalten:

- Voice HAT Accessory Board
- Voice HAT Mikrofon Board
- Plastik Abstandhalter
- 3” Lautsprecher
- Arcade-Style Druckknopf
- 4-Adriges Knopf-Kabel
- 5-Adriges Tochter-Board Kabel
- Externes Karton-Gehäuse
- Interner Karton-Rahmen
- Lampe
- Micro-Schalter
- Lampen Halter
  • Hilfreiche Geister

      Digitale Assistenten erobern nicht nur die mobilen Geräte, sondern empfehlen sich auch als Betriebssystem fürs smarte Heim. Wir stellen vor, was sie können.

    • 6 Einfach loslegen mit dem Raspberry Pi
    • 13 Infos und Tipps rund um die Hardware
    • 14 Das passende Betriebssystem wählen
    • 18 Installation und Backup
    • 24 Ein Rundflug durch Raspbian
    • 32 Der Raspi im Netz
    • 40 Steuern über GPIO

    Home, safe Home

      Das smarte Heim ist bequem, die Installation der vernetzten Geräte hat aber ihre Tücken. Wir helfen Ihnen, Ihre Privatsphäre zu schützen und Ihr (W)LAN abzusichern.

    • 44 Sicherheit im Internet der Dinge
    • 46 Paradies für Hacker
    • 52 Konzepte zur Netztrennung
    • 56 Multiple WLANs und VLANs in der Praxis
    • 63 Privacy-Checkliste Smart Home

    Smart-Home-Systeme

      Steuerungen fürs smarte Heim bändigen den Zoo an Protokollen und Technologien zunehmend besser. Darunter sind auch zwei kostenlose Vertreter, deren Einsatz wir ausführlicher vorstellen.

    • 64 Schaltzentralen für alle Komponenten
    • 70 „Smart Living” von EWE
    • 72 Boschs Smart-Home-System
    • 74 Erste Schritte mit der Steuersoftware ioBroker
    • 82 Einstieg in die Steuerung mit openHAB 2

Vernetzte Gadgets

    Intelligente Geräte sollen uns viel abnehmen: Heizung automatisch regeln, das Haus überwachen, saugen, Rasen mähen und den Garten bewässern. In unseren Tests zeigt sich, was tatsächlich geht.

  • 90 Minikonsole für acht Retro-Spieleplattformen
  • 96 Coole Raspi-Gehäuse im Retro-Stil
  • 97 Bartop-Arcade-Automat auf Raspi-Basis
  • 98 Raspi als Internet-Radio mit Touch-Bedienung
  • 100 GUI-Entwicklung mit Kivy für Python
  • 102 Info-Spiegel mit Raspi beschreiben
  • 104 CarPi – der Raspi als Infotainment-System

Smart-Home-Werkstatt

    Sie wollen es nicht nur am Ende bequem haben, sondern tüfteln auch gern? Mit diesen Anleitungen gelingt Ihnen beides.

  • 106 Heizungssteuerung einbinden
  • 112 Die Türklingel im Heimnetz
  • 116 Google Assistant mit dem Raspi

Zum Heft

  • 3 Editorial
  • 122 Impressum
  • 122 Inserentenverzeichnis


Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an

  •