IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
7,99 €*

Grundlagen des Usability-Engineering

eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Informationswissenschaften, Informationsmanagement, Note: 1,0, Universität Hildesheim (Stiftung) (Software Systems Engineering), 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Ausarbeitung zum Thema „Prioritizing Web-Usability“ befasst sich mit der Problemstel-lung, einen ...
Sofortige Lieferung
Autor: Marcel Thum
Anbieter: Grin Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783640146987
Veröffentlicht: 27.08.2008
Format: PDF
Schutz: nichts
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Informationswissenschaften, Informationsmanagement, Note: 1,0, Universität Hildesheim (Stiftung) (Software Systems Engineering), 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Ausarbeitung zum Thema „Prioritizing Web-Usability“ befasst sich mit der Problemstel-lung, einen Überblick über Usability, Web-Usability und Methoden und Verfahren zum Web-Usability-Engineering zu geben. Ziel ist es, einleitende Informationen für die systematische Entwicklung von flexiblen Benutzerschnittstellen in der Web-Entwicklung bereitzustellen.Um in das Thema näher einzuführen, ist es erforderlich, übliche Fachtermini zu klären und voneinander abzugrenzen. Für die erfolgreiche Gestaltung von Web-Anwendungen ist es notwendig, Web-Usability-Aspekte zu kennen und bereits vor der Entwicklung in das Design einzuplanen. Diese Arbeit gibt keine ad-hoc Anleitung wie und an welcher Stelle bestimmte Elemente auf einer Website platziert werden müssen, sondern greift Ergebnisse aus der Usabi-lity-Forschung auf und beleuchtet diese. Eine Priorisierung der Usability-Probleme bildet die Brücke von der Planung zur Entwicklung und Evaluation. Allgemeine Software-Evaluations-Methoden und -Verfahren lassen sich für Web-Anwendungen verwenden und geben Verbes-serungsmöglichkeiten des Usability, bevor die Seite online geht. Mit der rasanten Entwick-lung des Internets, haben sich bereits eigene Methoden zur Evaluation von Internetseiten ent-wickelt. Mit Hilfe dieser Methoden ist es möglich, Evaluationstests verteilt über das Internet durchzuführen. Die Beachtung der Usability-Aspekte innerhalb der Planungsphase und der Einsatz von Methoden und Verfahren in-, während- und nach der Entwicklung, führen syste-matisch zu guter Benutzbarkeit von Web-Anwendungen und sollen in dieser Arbeit vorge-stellt werden.SchlagwörterUsability, Web-Usability, Usability-Engineering, Jakob Nielsen, Usability-Aspekte, Usabil-ity-Testing, heuristische Evaluation, Guidelines, Checklisten, Experten-Walkthrough, Think-ing-Aloud, Quick-Card-Sorting, Blindtext, Greeking, Log-File-Analyse, Remote-Usability-Testing
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an

  •