IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
8,99 €*

Guerilla Marketing - Neue Marketingstrategie im Marketing-Mix oder unkonventionelle Kommunikationsmaßnahme?

eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,3, Hochschule der Medien Stuttgart (Electronic Media), Veranstaltung: Wissenschaftliches Arbeiten , Sprache: Deutsch, Abstract: Einer Studie des IMK (Privates Institut für Marketing und Kommunikation)zufolge haben ...
Sofortige Lieferung
Autor: Ingrid Forster
Anbieter: Grin Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783656014089
Veröffentlicht: 26.09.2011
Format: PDF
Schutz: DRMfrei Diese Digitale Ausgabe ist ohne DRM-Schutz.
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,3, Hochschule der Medien Stuttgart (Electronic Media), Veranstaltung: Wissenschaftliches Arbeiten , Sprache: Deutsch, Abstract: Einer Studie des IMK (Privates Institut für Marketing und Kommunikation)zufolge haben deutsche Konsumenten mehr als 6.000 Werbekontakte proTag, 375 Werbekontakte pro Stunde oder 6,25 Werbekontakte pro Minute.Zu jeder Tageszeit, im öffentlichen wie auch im privaten Raum, weisenWerbebotschaften in Rundfunk, Internet, Plakat- und Printwerbung denKonsumenten auf die Existenz von Produkten und Dienstleistungen hin.Der Mensch ist allerdings aufgrund seiner Gedächtnisstruktur nicht in Lagesich an den Inhalt einer jeden Werbebotschaft zu erinnern.Diese Tatsachen haben zur Folge, dass „trotz steigendem Budget (plus 75Prozent von 1990 bis 2000) für klassische Werbung, [...] die Markenerinnerungum 80 Prozent“ sank. Aus dieser Situation heraus suchen dieWerbeagenturen heute neue Wege ihre Zielgruppen zu erreichen undüberzeugen, Interesse zu wecken, neue Kunden zu gewinnen und gleichzeitigdie Ausgaben für Werbung zu senken.Kann nun aber die auf außergewöhnliche, überraschende und unterhaltsameWerbemaßnahmen begründete Guerilla Werbung wie sie zum Beispiel dieFirmen Puma, Sixt und Mini durchführen das Interesse der Konsumentensteigern? Handelt es sich bei Guerilla Marketing um eine neue Marketingstrategieim Marketing-Mix oder lediglich um eine ergänzende kommunikativeMaßnahme, die konventionelle Mittel unterhaltsam einsetzt?Diese Hausarbeit soll in Kapitel zwei zunächst Einblick in das Wesen, denUrsprung und die Entwicklung des Guerilla Marketings schaffen. In Kapiteldrei werden die Instrumente des Guerilla Marketings vorgestellt. ImAnschluss werden zwei Fallbeispiele aufgeführt, die sowohl die Vorteile wieauch die Nachteile des Guerilla Marketings zeigen sollen. Den Abschluss derHausarbeit bildet Kapitel fünf mit einer Einschätzung des Nutzens vonGuerilla Marketing.
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an

  •