IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.
2,49 €*

c't Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

Linux-Cluster, virtuelle Gäste und Knoten

Gut verteilt
c't 26/2007, S. 140

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Die aktuellen Server-Distributionen von Novell und Red Hat enthalten alle notwendigen Programme und Werkzeuge, um Linux-Server zu einem hochverfügbaren Cluster zusammenzuschließen. Mit Hilfe von Xen lassen sich nicht nur virtuelle Server anlegen, sondern auch Cluster aus virtuellen Maschinen bilden, um die Verfügbarkeit weiter zu steigern.

Sofortige Lieferung
Redakteur: Mirko Dölle
Länge des Artikels: ca. 5 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 273.14 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an