IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
19,95 €*

Hausautomation mit HomeMatic

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Automatisierung machen Ihr Heim zum Smart Home. Egal ob Neu- oder Altbau: Installation, Verdrahtung, Konfiguration, Programmierung!
Lieferung: 1-4 Tage
Autor: Hartmut Jung
Anbieter: Franzis Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783645653220
Veröffentlicht: 01.12.2015

Hat man sich entschlossen, sein Haus mit einer Automatisierung aus- bzw. umzurüsten, steht man vor der schwierigen Aufgabe, ein technisch optimales und von den Kosten her akzeptables System zu finden. Mit dem System HomeMatic von eQ-3/ELV findet sich auf dem Markt ein System, das - auf Funktechnik und/oder einem Bussystem basierend - auch nachträglich einfach in die bestehende Haustechnik integriert werden kann und aufgrund einer sehr großen Anzahl von Komponenten die Wünsche eines „Hausautomatisierers" sehr wohl abzudecken in der Lage ist. Wie Sie das System in Ihr Heim integrieren, lesen Sie in diesem Buch.

 

Hausautomation mit HomeMatic im Alt- und Neubau

Dieses Buch ist ein Leitfaden, ein Ideengeber und ein Ratgeber für ganz bestimmte Lösungen im Bereich der Hausautomatisierung auf Basis von Homematic. Alle hier vorgestellten Projekte sind vom Autor Hartmut Jung selbst realisiert worden und laufen seit längerer Zeit problemlos im Eigenheim des Autors. Neben der Bedienung der Weboberfläche werden das Mediola-Interface sowie Smartphone-Apps, die Skriptprogrammierung und vieles mehr erläutert. Hausautomatisierung umfasst Komfort, Energieeinsparung, Unterhaltung und Sicherheit. Jung zeigt Ihnen, wie Sie diese Bereiche mit Homematic angehen.

 

Absolute Privatsphäre mit HomeMatic

Bei Verwendung der Zentrale liegen übrigens alle Daten und Programme auf einem Speicher in der Zentrale und nicht etwa extern in einer Cloud oder gar auf dem Rechner eines Energiekonzerns. Sie bleiben - zumindest was Ihre Hausautomatisierung betrifft - privat. Der Autor hat sich auch deswegen für Homematic entschieden, denn er möchte seine Daten privat halten. Ein weiterer Grund für Homematic ist die nachträgliche Integrierbarkeit und dass das System vollkommen frei und ohne funktionelle Einschränkungen programmiert werden kann.

Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an

  •