IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
12,90 €*

heise resale Ratgeber für den Online-Händler

Zeitschrift

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Highlights dieser Ausgabe:

  • Marktübersicht
  • Shop-Management
  • Social Commerce
  • Online-Bezahlsysteme
  • Online-Recht
  • Online-Marketing
Lieferung: 1-4 Tage
Anbieter: Heise Zeitschriften Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 4018837001028
Veröffentlicht: 06.05.2013

Markt

Der Handel ist im Umbruch: Die Umsätze wandern mehr und mehr vom Offline-Handel zum Online-Handel. Wir zeigen auf, wohin die Reise geht, wie man vom Wandel profitiert und wie man die optimalen Kanäle und Plattformen fürs eigene Geschäft findet.


Management

Nur wer seinen Kunden versteht, kann mit ihm langfristig gute Geschäfte machen. Begleiten Sie uns auf einer Customer Journey und erleben Sie, wo Sie den Kunden abholen können, wie Sie aus Besuchern Käufer machen und wie Sie Ihr Geschäft nachhaltig weiterentwickeln.


Geld

Wer Online einkauft, will auch bequem und sicher bezahlen. Wir weisen Ihnen den Weg zum richtigen Mix verschiedener Bezahlsysteme für Ihre Kundschaft, zeigen, wie man auch säumigen Zahlern Beine macht und warum saubere und regelmäßige Buchführung mehr als nur eine lästige Pflicht ist.


Recht

Der Online-Handel ist ein Dschungel, in dem mit harten Bandagen gekämpft wird. Selbst kleinste juristische Fehler oder Ungenauigkeiten können zum teuren Desaster werden. Doch gut informiert umschiffen Sie diese Klippen und wehren sich erfolgreich gegen unberechtigte Abmahnungen und sonstige Attacken der Konkurrenz.

Markt

  • Perspektiven:
    Chancen für Onlineshops
  • Shop-Systeme:
    Auswahlkriterien und Übersicht
  • Plattformen:
    Ohne eigenen Shop verkaufen
  • B2B vs. B2C:
    Aufs richtige Pferd setzen
  • Königsweg:
    Online, offline oder Multichannel?
  • Gütesiegel:
    Welche helfen beim Verkauf?
  • Preisvergleicher:
    Überleben trotz Margendruck

Management

  • Werbung:
    Die Vielfalt des Online-Marketing
  • Kaufdruck:
    Abschlussorientiertes Shop-Design
  • Shop-Optimierung:
    Kaufhindernisse beseitigen
  • Social Commerce:
    Luftschloss oder Geldbringer?
  • After Sales Services:
    Nicht nur Kostenfaktor

Geld

  • Bezahlsysteme:
    Der Mix macht's
  • Inkasso:
    Her mit dem Geld!
  • Buchführung:
    Mehr als eine lästige Pflicht

Recht

  • Impressum:
    Das muss rein
  • AGB:
    Weniger ist mehr
  • Widerrufsrecht:
    Ärger am laufenden Band
  • Abmahnung:
    Angriff und Verteidigung
  • Online-Marketing:
    Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Preisangabenverordnung:
    Stolpersteine meiden

Zum Heft

  • Editorial
  • Highlights auf der DVD
  • Impressum
  • Inserentenverzeichnis
  • Kommentar

Handel im Wandel


Der Handel befindet sich im Umbruch – wer als Händler davon bislang in seinem Geschäft nicht betroffen ist, lebt entweder in einer Nische der Glückseligen oder hat bald ein großes Problem: Denn der Umsatz im Handel wächst in Deutschland nur noch marginal. Von 2011 auf 2012 betrug das Wachstum grade mal 1,5 Prozent, für 2013 prognostiziert der Handelsverband einen Umsatz von 432,1 Milliarden Euro, das entspricht einem Zuwachs von knapp einem Prozent.


Ein gänzlich anderes Bild liefert ein Blick auf den Online-Handel. Nach einer Studie des EHI Retail Instituts wuchs der Umsatz in diesem Segment im vergangenen Jahr um stolze 12 Prozent. Zwar ist das Handelsvolumen im E-Commerce mit 25,4 Milliarden Euro noch verschwindend gering im Vergleich zum gesamten Handel, doch wer hier nur auf die größere Zahl schielt, verpennt den Trend. Wenn sich der Gesamtumsatz nicht nennenswert erhöht und gleichzeitig zweistellige Zuwachsraten im Online-Handel zu verzeichnen sind, dann sind das klare Zeichen für eine Marktverschiebung – weg von den klassischen Handelswegen, hin zum E-Commerce.


Wer langfristig erfolgreich Handeln will, kommt nicht umhin, sich auch um das Thema „Online-Handel“ zu kümmern. Viele große Unternehmen haben das längst erkannt und investieren kräftig, bei so manchem kleineren Unternehmen herrscht dagegen nach wie vor Skepsis. Viele fragen sich: Lohnt sich das Abenteuer „Internet-Handel“ wirklich?


Eine allgemeingültige Antwort gibt es hier freilich nicht. Auch wenn der Markt eindeutig in Richtung E-Commerce tendiert, wird es selbst in 10 Jahren noch erfolgreiche Händler geben, die ihre Kunden ganz ohne Internet-Shop erreichen und damit gutes Geld verdienen. Es kommt halt wie immer im richtigen Leben auf das konkrete Geschäftsmodell, die Branche und den Einzelfall an. Wer es jedoch versäumt, sich rechtzeitig mit dem Wandel in seinem jeweiligen Marktumfeld auseinanderzusetzen, den könnte schon bald die Konkurrenz überholen oder gar verdrängen.

Mit dem Trend zum Internet wird der ohnehin schon harte Wettbewerb im Handel in jedem Fall noch härter. Die Konkurrenz – aus der eigenen Stadt, dem eigenen Land und mitunter auch aus der ganzen Welt – ist schließlich nur einen Mausklick, eine Google-Suche, einen Besuch beim nächstbesten Preisvergleicher entfernt. Hier blauäugig auf treue Kunden zu vertrauen ist fahrlässig. Statt die Augen vor dem Wandel zu verschließen, sollten Sie aktiv prüfen, welche Chancen für Sie in dem sich verändernden Markt stecken.


Unser Ratgeber für den Internet-Handel bietet Ihnen eine gute Möglichkeit, Ihr Geschäft auf die Herausforderung „E-Commerce“ vorzubereiten. Neben einer Marktbetrachtung liefern wir Werkzeuge für den Aufbau eines eigenen Webshops, aber auch Hilfestellungen zur Optimierung eines bereits bestehenden Online-Handels-Auftritts. Nicht zuletzt wappnen wir Sie auch noch mit dem nötigen juristischen Rüstzeug, um nicht über eine der zahllosen Fallen im Gesetzesdickicht zu stolpern. Denn so schön und chancenreich die bunte Internet-Welt auch auf den ersten Blick erscheint – unterm Strich geht es hier stets ums knallharte Geschäft. Und beim Geld (verdienen) hört ja schon sprichwörtlich die Freundschaft auf.


Dennoch: Lassen Sie sich nicht den Mut nehmen. Nutzen Sie die Chancen, die der Online-Handel für Ihr spezielles Business bereithält.


Viel Erfolg dabei wünscht Ihnen


Georg Schnurer


Chefredakteur heise resale

    CaupoShop Pro 5.0 heise-Edition

    Spezialversion: Shopsystem mit allen wichtigen Funktionen für den professionellen Start in den E-Commerce.


    ShopPro 8.0

    Spezialversion: Shopsystem mit ausgefeilter Suchmaschinenoptimierung – für Einsteiger und Profis.


    SmartStore.biz StartUp 6.3.2

    Vollversion: Professionelles Shopsystem mit individueller Gestaltungsfreiheit und integriertem Content Management.


    SmartStore.NET Express Edition 1.00

    Exklusiv: Neue kostenlose Open Source Version des professionellen Shopsystems SmartStore.NET.


    Shop-Systeme

    • Bigware Shop
    • CaupoShop Spezialversion
    • FreeWebShop.1
    • FWP shop
    • H.H.G. multistore CE
    • Interchange
    • Magento Community Edition
    • modified eCommerce Shopsoftware
    • Mondo Shop Edition Free
    • OpenCart
    • osCommerce Online Merchant
    • OXID eShop Community Edition
    • PrestaShop
    • Quick.Cart
    • Randshop
    • shop to date 8 first edition
    • ShopPilot Enterprise
    • ShopPro Spezialversion
    • Shopware Community Edition
    • SmartStore.biz StartUp Vollversion
    • SmartStore.net Express Edition
    • Typo3
    • Typo3_Commercext:Commerce Start!
    • Zen Cart
    • Zen Cart German

Finanzsoftware

  • Badger Finance
  • BambooINVOICE
  • GnuCash
  • GnuCash Portable
  • HomeBank
  • MacPorts
  • Money Manager Ex
  • Money Manager Ex Portable

Kaufmännische Software

  • (cs) WaWI Warenwirtschaft
  • AFS Kaufmann
  • Allfaktura
  • Allfaktura Rechnung
  • Apache OFBiz
  • eHour
  • Kimai
  • LedgerSMB
  • Lin-HaBu
  • Mac-HaBu
  • MonKey Office 2013
  • PDFMAILER
  • SQL-Ledger
  • TZ-EasyBuch
  • TZ-EasyBuch Start
  • Win-HaBu
  • WISO Kaufmann 2013

Programmierung

Entwicklungsumgebungen

  • Aptana Studio
  • Eclipse for PHP Developers

Tools

  • FileZilla
  • FileZilla Portable
  • FileZilla Server
  • Notepad++
  • Notepad++ Portable
  • Piwik
  • SelfHTML
  • XAMPP
  • XAMPP Portable Light
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an

  •