IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.
2,29 €*

iX Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

CPU-Scheduling im 2.6er-Linux-Kernel

Hüter der Zeit
iX 02/2005, S. 98

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Linux in der Version 2.6 empfiehlt sich seit einiger Zeit nachdrücklich als Plattform für geschäftskritische Anwendungen -- gerade auch wenn diese zu hoher Systemlast führen. Entscheidenden Anteil daran haben Leistungsfähigkeit und Strategie der Kernel-internen Zuteilungsmechanismen, mit denen dem neuen O(1)-Scheduler der Spagat zwischen Latenz und Ausführungszeit gelingt.

Sofortige Lieferung
Autor: Christoph Wegener, Wilhelm Dolle
Redakteur: André von Raison
Länge des Artikels: ca. 4 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 131.46 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an