IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.
2,29 €*

iX Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

Hysterie um "Street View"

Standortgefährdung durch politisch geschürte "German Angst"
iX 10/2010, S. 93

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Leseprobe

Kaum ein Thema beherrscht die Medien derzeit mehr als der umstrittene Google-Dienst "Street View". Der Berliner Fachanwalt Kay Wagner erläutert, warum er die Debatte für völlig überzogen und eine Gesetzesänderung für fatal hält.

Sofortige Lieferung
Autor: Kay Wagner
Redakteur: Ute Roos
Länge des Artikels: ca. 2.66 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 369.17 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel