IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
3,29 €*

ICC-Profile bei Scannern

c't special Digitale Fotografie 2/2008, S. 140

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Beim Scannen eines Bildes werden die Farben auf die prinzipiell gleiche Weise erfasst und umgerechnet wie von einer Digitalkamera. Allerdings besteht der Scan-Sensor meist nur aus einer einzigen Zeile von rot-, grün- und blauempfindlichen Fotozellen, die motorisch über oder unter der abzutastenden Vorlage entlang geführt wird. Eine Fluoreszensröhre oder LEDs sorgen für eine Beleuchtung mit konstanter Helligkeit und Farbtemperatur.

Sofortige Lieferung
Autor: Ralph Altmann
Redakteur: Dr. Adolf Ebeling
Länge des Artikels: ca. 5 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 516.83 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel

  •