IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen

alle aktuellen Zeitschriften,

ausgewählte Fachbücher, eBooks und digitale Magazine

ab 15€ oder für Heise-Abonnenten versandkostenfrei

Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

Im Zweifel für den Fortschritt

c't 13/2011, S. 132

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

BGH-Entscheidung: Richter dürfen sich nicht gegen Umgang mit Computern sperren

Die richterliche Unabhängigkeit ist in einem Rechtsstaat ein hohes Gut; in Deutschland genießt sie den Schutz des Grundgesetzes. Allerdings kann ein Richter unter Hinweis darauf nicht jegliche unwillkommene Neuerung ablehnen, die seine Arbeitsbedingungen betrifft. Er kann sich beispielsweise nicht gegen die Notwendigkeit wehren, mit Akten in digitaler Form umzugehen. Ein streitbarer Amtsrichter aus Bochum erhielt in dieser Beziehung eine endgültige Abfuhr vom Bundesgerichtshof.

Sofortige Lieferung
Autor: Panagiota Brachou
Redakteur: Peter Schmitz
Länge des Artikels: ca. 1.75 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 88.28 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel