IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
8,99 €*

Indiens Arbeitsmarkt für hoch qualifizierte Arbeitskräfte. Anreize zum Business Process Offshoring

eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,0, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen des grundlegenden Reformprozesses von 1991 sowie weiterer Transfor-mations- und Restrukturierungsanstrengungen ...
Sofortige Lieferung
Autor: Iris Schüler
Anbieter: Grin Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783656410041
Veröffentlicht: 15.04.2013
Format: PDF
Schutz: nichts
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,0, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen des grundlegenden Reformprozesses von 1991 sowie weiterer Transfor-mations- und Restrukturierungsanstrengungen entwickelte sich der Standort Indien zu einer bedeutenden Wachstumsregion mit attraktiven Investitions-möglichkeiten für ausländische Unternehmen. Das stetige Wachstum der vergangenen Jahre wird sich Prognosen zufolge auch künftig fortsetzen, so dass die indische Wirtschaft jährlich um etwa 6 Prozent expandieren wird. Das Fundament dieser beachtlichen Entwicklung zeichnet sich durch seine multikau-sale Beschaffenheit aus, wobei insbesondere demographische und bildungstechnische Aspekte eine substanzielle Rolle spielen. So gilt der Subkontinent gegenwärtig nicht nur als zweitbevölkerungsreichstes Land der Erde, sondern stellt darüber hinaus einen exorbitanten Humanressourcenpool in Verbindung mit einem hohen Bildungsniveau zur Verfügung. Ferner manifestiert sich die Dienstleistungsstärke Indiens, vornehmlich im Segment der Informationstechnologie, als treibender Faktor für die fortschrittliche Wirtschaftsentwicklung. Der Anteil des Sektors am Bruttoinlandsprodukt beträgt mittlerweile über 60 Prozent, was dessen herausragende Stellung unterstreicht. In diesen Bereich ist auch das sogenannte Business Process Offshoring (BPO), als Sonderausprägung des Outsourcings, einzuordnen. Diese Art des Fremdbezugs ermöglicht die Auslagerung ganzer Geschäftsprozesse aus der Wertkette eines Unternehmens, womit eine Fokussierung der Kernkompetenzen einhergeht. Gerade in einer von Wandel und Diskontinuität geprägten Unternehmensumwelt gilt es, bestehende Strukturen und Abläufe auf Kostensenkungs- und Differenzierungspotenziale zu untersuchen, um die eigene Wettbewerbsfähigkeit nachhaltig zu sichern. Die Optimierung und Umstrukturierung von Prozessen mit geringer strategischer Bedeutung kann sich auf den langfristigen Unternehmenserfolg auswirken, weswegen BPO-Dienstleistungen zunehmend in Anspruch genommen werden. Indien konnte sich als Zielland von Offshoring-Vorhaben von anderen Standortkonkurrenten absetzen und nimmt mit einem Anteil von 37 Prozent am globalen BPO-Markt die Führungsposition ein. Die vorliegende Arbeit thematisiert die Bedeutung des indischen Arbeitsmarktes für hoch qualifizierte Arbeitskräfte und die daraus resultierenden Anreize zum BPO. Neben dem Potenzial und der Verfügbarkeit von Fach- und Führungskräften wird untersucht, inwiefern der BPO-Markt Kostensenkungs- und Differenzierungspotenzial bietet.
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an

  •