IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen

alle aktuellen Zeitschriften,

ausgewählte Fachbücher, eBooks und digitale Magazine

ab 15€ oder für Heise-Abonnenten versandkostenfrei

Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

c't Digitale Fotografie Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

Inkjet-Drucke vom Dienstleister

c't Digitale Fotografie 03/2012, S. 16

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Echtfoto oder echter Druck? Nachdem wir im letzten Heft behauptet hatten, dass Tintenstrahldrucke deutlich besser sind als Fotobelichtungen, folgt hier die Probe aufs Exempel. High-End-Tintenstrahldrucker spritzen bis zu elf Farben auf hochwertige Papiere und übertreffen damit in puncto Farbumfang locker jeden „echten“ Fotoabzug. Das beste dabei: Solche Drucke sind mittlerweile auch für Hobbyfotografen erschwinglich geworden. Doch es gibt große Unterschiede zwischen den Anbietern, hinzu kommt eine fast unüberschaubare Vielfalt an Papieren. Wir testeten zehn Fine-Art-Druckdienstleister mit ihren jeweils besten Papieren auf Farbumfang und Druckqualität.

Sofortige Lieferung
Autor: Ralph Altmann
Redakteur: Angela Meyer
Länge des Artikels: ca. 20 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 2.08 MB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel