IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.
1,49 €*

c't Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

RapidCAD - ein 486er für jeden 386-Rechner

Intels zweiter Schlag
c't 03/1992, S. 32

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Das Gerangel am Prozessormarkt geht weiter. RapidCAD heißt Intels neuer Joker gegen AMD, C & T, Weitek und die Schar der Coprozessor-Produzenten, die mehr und mehr Terrain gewonnen hatten. Ein fast vollständiger 486 in einer 386er Fassung für knapp 960 DM soll die Mitbewerber des Feldes verweisen und den Anwender in die 486er-Welt - und damit zurück zu Intel - führen.

Sofortige Lieferung
Autor: Georg Schnurer
Redakteur: Georg Schnurer
Länge des Artikels: ca. 1 redaktionelle Seite
Dateigröße: 258.71 KB
Format: ZIP
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel