IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    Neu im heise shop: FLIRC-Set mit Raspberry Pi
12,99 €*

Internationale Unterschiede in der Online-Berichterstattung zum Klimagipfel 2015

eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Forschungsarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Forschung und Studien, Note: 1,3, Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Vom 25. November bis 16. Dezember 2015 hat die Forschungsgruppe Online-Artikel ausgewählter nationaler und internationaler Tageszeitungen zum Klimagipfel 2015 in Paris ...
Sofortige Lieferung
Forschungsarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Forschung und Studien, Note: 1,3, Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Vom 25. November bis 16. Dezember 2015 hat die Forschungsgruppe Online-Artikel ausgewählter nationaler und internationaler Tageszeitungen zum Klimagipfel 2015 in Paris inhaltsanalytisch ausgewertet. Der vorliegende Bericht enthält die Ergebnisse der Inhaltsanalyse. Die 21. UN-Klimakonferenz in Paris findet vom 30. November bis zum 12. Dezember 2015 statt. Das Zusammentreffen ist gleichzeitig die 11. Sitzung seitdem das Kyoto-Protokoll erstellt wurde. Da dieses 2020 ausläuft, ist es von großer politischer, sowie ökologischer Bedeutung, ein neues Abkommen zu vereinbaren. Untersuchungsgegenstand und Grundgesamtheit sind Beiträge der Onlineausgaben der „Süddeutschen Zeitung“, der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“, der “Washington Post”, des “Wallstreet Journal”, der “Times of India” und “The Hindu”, die zwischen dem 25.11.2015 und 16.12.2015 veröffentlicht wurden. Untersucht werden Unterschiede in der Berichterstattung über die UN-Klimakonferenz aufgrund von verschiedener politischer Positionierung sowie Nationalität der jeweiligen Zeitungen. Medienberichterstattung kann gemeinsame soziale Realität erschaffen, und mit dieser die Akzeptanz der UN-Klimagipfels und der dort getroffenen Entscheidungen in der Bevölkerung nachwirkend beeinflussen.
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an