IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    Neu: Sonderheft
33,00 €*

Internationales Marketing mit dem Internet

Möglichkeiten und Grenzen dargestellt am Beispiel der Investitionsgüterindustrie
eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung:Das Thema dieser Diplomarbeit befaßt sich mit den Möglichkeiten des internationalen Marketing im Internet, dargestellt am Beispiel der Investitionsgüterindustrie.Nach einigen einleitenden Worten, Definitionen und Begriffsabgrenzungen werden zunächst die Besonderheiten für das Internationale Marketing, das ...
Sofortige Lieferung
Autor: Jörg Brickwedel
Anbieter: DIPLOM.DE
Sprache: Deutsch
EAN: 9783832411282
Veröffentlicht: 27.10.1998
Format: PDF
Schutz: DRMfrei Diese Digitale Ausgabe ist ohne DRM-Schutz.
Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung:Das Thema dieser Diplomarbeit befaßt sich mit den Möglichkeiten des internationalen Marketing im Internet, dargestellt am Beispiel der Investitionsgüterindustrie.Nach einigen einleitenden Worten, Definitionen und Begriffsabgrenzungen werden zunächst die Besonderheiten für das Internationale Marketing, das Internet und die Investitionsgüterindustrie herausgestellt. Im Anschluß daran werden die Möglichkeiten einer internationalen Marketingkonzeption im Internet für die Investitionsgüterindustrie, bestehend aus der internationalen Marktforschung, dem strategischen und dem operativen Marketing aufgezeigt. Darauf aufbauend erfolgt eine Analyse für die Investitionsgüterindustrie. Bei dieser Betrachtung, aus strategischer und operativer Sicht, werden die vier Investitionsgüterarten - Produkt-, System-, Anlagen- und Zuliefergeschäft - unter internationalen Gesichtspunkten betrachtet. Diese Analyse erfolgt unter anderem unter Zuhilfenahme positiver als auch negativer internationaler Internetauftritte von Unternehmen aus aller Welt, wobei Gestaltungsempfehlungen und ein Ausblick gegeben werden.Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:AbbildungsverzeichnisVAbkürzungsverzeichnisVII1.Einleitung11.1Die Internationalisierung von Investitionsgütern unter Verwendung des Internet11.2Zielsetzung der Arbeit11.3Zur Vorgehensweise22.Begriffsabgrenzungen und Definitionen32.1Internationales Marketing32.1.1Definitionen des Internationalen Marketing32.1.2Differenzierung des Internationalen Marketing42.2Das Internet52.2.1Definition des Internet52.2.2Die Dienste des Internet62.2.2.1World Wide Web62.2.2.2Electronic Mail62.2.2.3Diskussionsforen72.3Das Investitionsgut82.3.1Definition und Abgrenzung des Investitionsgüterbegriffs82.3.2Klassifizierung der Investitions-/Industriegüter93.Darstellung des Internationalen Marketing im Internet für die Investitionsgüterbranche133.1Besonderheiten für das internationale Marketing, das Internet und die Investitionsgüterbranche133.1.1Besonderheiten des Internationalen Marketing133.1.2Merkmale des Internet unter Marketinggesichtspunkten183.1.3Kennzeichen von Investitionsgütern203.2Möglichkeiten einer internationalen Marketingkonzeption im Internet für die Investitionsgüterindustrie223.2.1Internationale Marktforschung im Internet233.2.2Strategisches Marketing im Internet253.2.2.1Festlegung eines internationalen […]
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an

  •  
     
    Neu: Sonderheft