IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
19,99 €*

Internationalisierungsstrategien von nationalen Fußballligen

Auslandsvermarktung der Bundesligavereine und der DFL Deutsche Fußball Liga GmbH in Asien, insbesondere in der Republik Korea (Südkorea)
eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,7, Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt, 113 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Diplomarbeit dient als Anleitung und Hilfestellung für die DFL Deutsche ...
Sofortige Lieferung
Autor: Steffen Bott
Anbieter: Grin Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783638614566
Veröffentlicht: 12.03.2007
Format: EPUB
Schutz: DRMfrei Diese Digitale Ausgabe ist ohne DRM-Schutz.
Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,7, Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt, 113 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Diplomarbeit dient als Anleitung und Hilfestellung für die DFL Deutsche Fußball Liga GmbH [DFL] und die Vereine der Bundesliga zur verbesserten Auslandsvermarktung mit dem Hauptziel, die Ausgangsposition für kommende Verhandlungen mit ausländischen Medienunternehmen zu verbessern.Der erste Teil der Arbeit umfasst eine genaue Analyse des deutschen Profifußballs und dessen Umfeld. Der aktuelle Stand im Bereich Auslandsvermarktung wird ebenso dargestellt wie die Aufgaben und Ziele der DFL. Eine Bestandsaufnahme der Vereine sowie eine Darstellung der Entwicklung der Marke Bundesliga schließen den ersten Teil ab.Da sich die Arbeit auf die Vermarktung in Asien, insbesondere in der Republik Korea [Südkorea] bezieht, erfolgt im nächsten Teil eine genaue Analyse des Landes. Neben infrastrukturellen Daten wird zunächst besonderen Wert auf die wirtschaftlichen Gegebenheiten des Landes gelegt. Anschließend wird der Stellenwert der Sportart Fußball im Land erläutert, indem die Nationalmannschaft und insbesondere die nationale Profiliga vorgestellt werden.Bei der Umweltanalyse im folgenden Teil liegt der Fokus auf dem Musterbeispiel und dem Marktführer im Bereich Auslandsvermarktung, der englischen Profiliga. Zur besseren Einordnung der momentanen Aktivitäten der deutschen Bundesligisten wird ein Benchmark mit den europäischen Topvereinen vorgeschlagen. Die genaue Untersuchung der englischen Vereine Manchester United und FC Chelsea London stellt die hervorragend ausgeschöpften Möglichkeiten im Bereich der Auslandsvermarktung dar.Im Kapitel Internationalisierungsstrategien werden Möglichkeiten aufgezeigt, welche Formen der Internationalisierung bzw. der Geschäftstätigkeit im Ausland Unternehmen mit internationaler Ausrichtung besitzen. Der Fokus liegt hierbei auf dem Markteintritt und der Erschließung der Märkte. Den Bogen zum Bereich Fußball und zu Asien spannt der Beispielfall des Sportartikelherstellers Adidas mit seinen Internationalisierungsstrategien im Speziellen auf dem asiatischen Markt....
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an