IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.
1,49 €*

c't Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

Wie sicher sind Daten auf dem iPhone?

iOpener
c't 15/2011, S. 154

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Das größte Risiko für einen iPhone-Besitzer sind derzeit nicht Viren oder bösartige Web-Seiten, sondern die Gefahr, dass das Gerät in fremde Hände fällt. Zwar verfügt das iPhone über ausgefeilte Sicherheitsmechanismen – doch die halten einem einfallsreichen Hacker nicht stand.

Sofortige Lieferung
Autor: Jürgen Schmidt
Redakteur: Jürgen Schmidt
Länge des Artikels: ca. 4 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 303.41 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel