IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

iX Developer Machine Learning

Zeitschrift

Highlights dieser Ausgabe:

  • Neuronale Netze in Theorie und Praxis
  • Programmiersprachen: Python, Scala, C++...
  • Blick in die Blackbox
  • Rechtsfragen bei Künstlicher Intelligenz
  • Verantwortungsvoller Einsatz und Ethik der KI
Lieferung: 10-14 Tage
Anbieter: Heise Medien GmbH
Sprache: Deutsch
EAN: 4018837019092
Veröffentlicht: 06.12.2018

Überblick

Nach der Entscheidung für den Einsatz von Machine Learning fängt die Suche nach den passenden Methoden an. Spezielle Hardware beschleunigt schließlich die Arbeit und ermöglicht viele Anwendungen überhaupt erst. ab Seite 7


Praxis

Inzwischen ist KI gereift genug für Erfahrungsberichte aus allgemeinen Bereichen wie Bild- und Textanalyse und dem Verarbeiten natürlicher Sprache, aber auch aus speziellen Anwendungsfeldern wie dem Erkennen relevanter Inhalte. ab Seite 77


Frameworks

DDie Werkzeugkiste für Machine-Learning-Anwendungen besteht zum Großteil aus gut gepflegten, kostenlosen Open-Source-Tools. Neben dem Platzhirsch TensorFlow rückt vor allem Keras immer mehr in den Fokus. Wer es hardwarenah mag, kann auf cuDNN setzen. ab Seite 51

Frameworks

DDie Werkzeugkiste für Machine-Learning-Anwendungen besteht zum Großteil aus gut gepflegten, kostenlosen Open-Source-Tools. Neben dem Platzhirsch TensorFlow rückt vor allem Keras immer mehr in den Fokus. Wer es hardwarenah mag, kann auf cuDNN setzen. ab Seite 51


Ethik und Recht

Der Einsatz von Machine Learning wirft auch juristische und ethische Fragen: Was ist machbar und was nur Hype? Wer haftet für Schäden? Wie können Forscher verantwortungsvoll mit KI umgehen? Und wie nehmen Menschen Maschinen mit künstlicher Intelligenz wahr? ab Seite 137

  • Überblick

      • 8 Grundlagen und Methoden: Einführung in die Künstliche Intelligenz
      • 16 Neuronale Netze und Deep Neural Networks: Das Gehirn des Rechners
      • 21 Historie: Eine kurze Geschichte des Deep Learning und der KI
      • 24 Blick in die Blackbox: Erklärbarkeit von Machine-Learning-Modellen
      • 32 Hardware: GPUs und spezielle CPUs für Machine Learning
      • 38 Hardware pusht KI
      • 44 Neuromorphe Chips für neuronale Netze

    Frameworks

      • 52 Unter der Lupe: TensorFlow, Keras, Microsoft, Cognitive Toolkit, Torch, PyTorch, Caffe/Caffe2 und Theano
      • 58 Eine Einführung in TensorFlow
      • 64 Einführung in das Deep-Learning-Framework Keras
      • 68 Deep-Learning-Modelle: Modelle deployen mit TensorFlow Serving
      • 72 CUDA: cuDNN schafft die Grundlage für Deep Learning mit GPUs

Praxis

      • 78 Bildanalyse: Deep Learning zur Bilderkennung – eine HPC-Perspektive
      • 86 Textanalyse: Mit Machine Learning große Textmengen analysieren
      • 94 Named Entity Recognition: Deep Learning für die Datenextraktion
      • 100 Natural Language Processing: NLP mit Python und TensorFlow

Infrastruktur

      • 108 Cloud-Vergleich: Die wichtigtsen Machine-Learning-as-a-Service-Angebote
      • 118 Programmiersprachen: Machine Learning mit Python
      • 123 Programmiersprachen: Machine Learning mit C++
      • 126 Programmiersprachen: Machine Learning mit Scala
      • 132 Big-Data-Framework: Ziffernerkennung mit Apache Spark

Ethik und Recht

      • 138 Status quo: Künstliche Intelligenz – zwischen Hype und Realität
      • 142 Artificial Ethics: Ethische Aspekte und Responsible Research
      • 148 Haftung: Rechtsfragen der künstlichen Intelligenz

Sonstiges

      • 3 Editorial
      • 147 Inserentenverzeichnis
      • 147 Impressum
      • 154 Glossar
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
  • 1. Codebeispiel kompletter Unsinn
    22.12.2018
    von: Michael
    Listing 2 auf Seite 12 besteht aus 4 Zeilen und jede Zeile ist falsch!!!

    1. Zeile: Schmeißt einen indention error wegen unzulässigem Zeilenumbruch. Die Importe in der umgebrochenen Zeile sind zudem überflüssig,da sie im Code gar nicht vorkommen.

    2. Zeile: Wirft import error. In Zeile 1 werden zwar unnötige Klassen importiert, das benötigte Modul keras jedoch nicht

    3. Zeile: type error, es wird der Typ Dense übergeben, aber Layer erwartet

    4. Zeile: Schließende Klammer fehlt, syntax error

    Und es ist nicht das einzige: Selbst bei 2 Zeilen anderem Code zur Veranschaulichung vergisst die Redaktion den Zeilenumbruch, wieder error...

    Für ein Magazin, welches sich an Fortgeschrittene & Profis richtet ist das absolut unterirdisch! Die Fehler sind so trivial, dass das Listing sicher nicht vom Autor des Artikels erstellt wurde, welcher bei O'Reilly publiziert. Dort funktionieren ALLE Listings, IMMER! Es wurde offenbar von jemandem erstellt, der noch NIE eine einzige Zeile Python geschrieben hat und natürlich auch nicht getestet.

    In einem Sonderheft für 12,90€ müsste man dafür eigentlich sein Geld wiederbekommen. Das Vertrauen in den Gehalt der Folgeartikel ist damit jedenfalls nachhaltig beschädigt...
  • Nicht mit dem Kindle Cloud Reader lesbar
    09.12.2018
    von: Anonym
    Hab gerade erst angefangen, aber soweit bin ich mit dem Inhalt und Umfang zufrieden.. interessante Zusammenstellung der Themen, die einem sowohl den Einstieg bzw. einen Überblick verschafft, als auch die Gelegenheit gibt, in speziellere Thematiken zielgerichtet einzusteigen.

    ALLERDINGS:

    Diese Ausgabe habe ich zweimal kaufen müssen, da die digitale Version _nicht_ mit dem "Kindle Cloud Reader" (sprich Chrome App) lesbar ist, nur mit dem "normalen" Kindle Reader.. sehr sehr schade.. hoffe das kann irgendwie "gefixed" werden. Wäre super.
alle anzeigen Artikel aus diesem Heft als PDF einzeln kaufen