IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
2,49 €*

Welche Laufwerke beschädigte CDs und DVDs am besten restaurieren

Jäger der verlorenen Daten
c't 16/2005, S. 84

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Wenn sich eine CD oder DVD nicht vernünftig lesen lässt, kann das Laufwerk schuld sein, dessen Fehlerkorrektur mit Kratzern, Flecken oder Brennfehlern überfordert ist. Hier hilft mitunter ein billiges DVD-ROM-Laufwerk, das man inzwischen für 20 Euro erstehen kann. Unser Test zeigt, welche Modelle mit den unterschiedlichen Fehlerarten am besten umgehen und selbst verloren geglaubte Daten wieder hervorzaubern.

Sofortige Lieferung
Redakteur: Hartmut Gieselmann
Länge des Artikels: ca. 6 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 533.75 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel