IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
2,49 €*

c't Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

Turbo Debugger für Windows an Super-VGA-Karten anpassen

Knallbunte Käferjagd
c't 03/1993, S. 204

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Borlands Turbo Debugger für Windows kommt bislang nur mit den von IBM höchstselbst abgesegneten Grafikmodi und denen einiger Super-VGAs zurecht. Bei mehr Farben oder Punkten wird es dem Kammerjäger schnell zu bunt, und Windows hängt. Abhilfe schafft eine spezielle DLL, die man mit einfachen Mitteln für seine `Lieblingskarte´ selbst erstellen kann.

Sofortige Lieferung
Tags:
Autor: Harald Albrecht
Redakteur: Peter Siering
Länge des Artikels: ca. 1 redaktionelle Seite
Dateigröße: 97.56 KB
Format: ZIP
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel

  •