IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    Ins neue Jahr mit Ritsch+Renn!
7,99 €*

Konditionenpolitik aus Sicht des Herstellers gegenüber dem Handel

eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2,3, Leuphana Universität Lüneburg (Fachbereich Betriebswirtschaft), Veranstaltung: Vorlesung MKT-B Produktmanagement, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Gang der UntersuchungIn dem folgenden Beitrag wird als ...
Sofortige Lieferung
Autor: Hinrich Oechtering
Anbieter: Grin Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783638119733
Veröffentlicht: 09.04.2002
Format: EPUB
Schutz: nichts
Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2,3, Leuphana Universität Lüneburg (Fachbereich Betriebswirtschaft), Veranstaltung: Vorlesung MKT-B Produktmanagement, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Gang der UntersuchungIn dem folgenden Beitrag wird als grundlegende theoretische Basisfür eine bewußte leistungsorientierte Konditionenpolitik des Herstellers gegenüber dem Handel der Ansatz „konzeptioneller Grundlagen leistungskonformer Konditionengewährungen“ basierend auf Hartwig Steffenhagens Theorien vorgestellt .In den nächsten Kapiteln wird zunächst der Konditionenbegriff im allgemeinen beschrieben um anschließend, aufbauend auf den verschiedenen Handelsleistungen, die einzelnen Konditionenarten zu erläutern. Im Kapitel 3 steht die Konfliktbeziehung von Hersteller und Handel als solche im Vordergrund und schließt mit der logischenVeknüpfung zum vertikalen Marketing zum Zwecke Rabatt-strategieentwicklung.[...]
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an