IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    c't Sonderheft RASPI
38,00 €*

Konzept zur Anpassung und Erweiterung eines Warenwirtschaftssystems an die spezifischen Anforderungen der Handelsagentur Ream mittels einer Systemanalyse

eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung:Anlaß für die Arbeit ist die Einführung eines neuen Warenwirtschaftssystems in einem Handelsunternehmen. Am Anfang wird versucht, den Begriff des Warenwirtschaftssystems zu definieren sowie Ziele und neuere Entwicklungen beim Einsatz derartiger Systeme darzustellen. Der Schwerpunkt im Bereich der ...
Sofortige Lieferung
Autor: Ronny Bauer
Anbieter: DIPLOM.DE
Sprache: Deutsch
EAN: 9783832410711
Veröffentlicht: 15.09.1998
Format: PDF
Schutz: DRMfrei Diese Digitale Ausgabe ist ohne DRM-Schutz.
Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung:Anlaß für die Arbeit ist die Einführung eines neuen Warenwirtschaftssystems in einem Handelsunternehmen. Am Anfang wird versucht, den Begriff des Warenwirtschaftssystems zu definieren sowie Ziele und neuere Entwicklungen beim Einsatz derartiger Systeme darzustellen. Der Schwerpunkt im Bereich der theoretischen Grundlagen liegt dabei auf dem Bereich geschlossene und stufenübergreifende Warenwirtschaftssysteme. Der zweite Abschnitt erklärt die grundsätzliche Funktionsweise von Warenwirtschaftssystemen am Beispiel des Programmes Apertum der S.C.I. GmbH aus Gilching. Besonderheiten dieses Warenwirtschaftssystems werden mit den Lösungen des marktführenden Produktes dem SAP / R3 verglichen. Die Darstellung der Funktionsweise orientiert sich dabei an den Geschäftsprozessen eines Handelsbetriebs und erklärt mit Hilfe zahlreicher Bildschirmausdrucke deren Abbildung im Warenwirtschaftssystem. Der nächste Teil beschreibt die Besonderheiten des Einsatzes von Warenwirtschaftssystemen in dem Unternehmen, welches Gegenstand der Untersuchung ist. Dabei wird insbesondere auf eine Unterstützung im Bereich der Disposition/Bestandsführung, die Automatisierung der Methode der Direkten - Produktrentabilität (DPR) und auf die Rolle des Warenwirtschaftssystems in einer Controlling - Konzeption eingegangen. Aus diesen Spezifika wird im letzten Schritt das Konzept zur Anpassung und Erweiterung des Warenwirtschaftssystems Apertum abgeleitet.Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:1.Einleitung81.1Ziel und Anliegen der Arbeit81.2Begriffe der Warenwirtschaft und des Warenwirtschaftssystems91.2.1Enges Verständnis des Begriffes Warenwirtschaft91.2.2Umfassende Begriffsauslegung101.2.3Die Warenwirtschaft als komplexer Prozeß aus Warenprozeßgestaltung, Warenprozessen und warenwirtschaftlichem Informationssystem111.2.4Abgrenzung der Warenwirtschaft zu den übrigen Geschäftsbereichen121.3Ziele und Aufgaben von Warenwirtschaftssystemen131.3.1Strategische Ziele des Einsatzes von Warenwirtschaftsystemen131.3.2Operative Ziele141.4Überblick über die verschiedenen Arten von Warenwirtschaftssystemen141.4.1Geschlossene Warenwirtschaftssysteme141.4.2Der Einsatz geschlossener Warenwirtschaftssysteme im Einzelhandel151.4.2.1Der EAN - Code als Grundlage geschlossener Warenwirtschaftssysteme151.4.2.2Vom geschlossenen Warenwirtschaftssystem zum Data Warehouse161.4.3Stufenübergreifende […]
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an

  •  
     
    c't Sonderheft RASPI