IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
27,99 €*

Konzeption & Entwicklung eines Internetshops mit Backend-Integration

Konzeption und Entwicklung einer internetbasierenden Anwendung (Web-Shop) mit Anbindung an eine vorhandene Warenwirtschaft zum Verkauf von Büchern und sonstiger Medien an Privat- und Firmenkunden
eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Diplomarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,0, ASW Berufsakademie Saarland Neunkirchen, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel der Diplomarbeit ist die Konzeption und Entwicklung einer internetbasierendenAnwendung zum Verkauf von Büchern und sonstiger Medien an Privat- und Firmenkunden,mit ...
Sofortige Lieferung
Autor: Alexander Klein
Anbieter: Grin Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783640852949
Veröffentlicht: 08.03.2011
Format: PDF
Schutz: DRMfrei Diese Digitale Ausgabe ist ohne DRM-Schutz.
Diplomarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,0, ASW Berufsakademie Saarland Neunkirchen, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel der Diplomarbeit ist die Konzeption und Entwicklung einer internetbasierendenAnwendung zum Verkauf von Büchern und sonstiger Medien an Privat- und Firmenkunden,mit gleichzeitiger Integration eines bestehenden Warenwirtschaftssystems. Um den Rahmender Arbeit nicht zu sprengen bzw. deren Umfang auf ein überschaubares Maß zu begrenzen,habe ich den Schwerpunkt bei der Konzeption auf die Faktoren Prozess- undKundenorientierung gelegt. Weitere wichtige Aspekte, wie rechtliche Normen und Vorgaben,finden ihren Platz nur untergeordnet; wenn möglich wurde auf weiterführende Literatur zumentsprechenden Thema verwiesen. Bei der Entwicklung, der im wesentlichen als Online-Shopping-Lösung zu definierenden Anwendung, stand ein funktionaler Aufbau und eineleicht zu bedienende Oberfläche im Vordergrund. Auf ein aufwendiges Maskendesign oderLayout wurde verzichtet.Die Arbeit teilt sich im wesentlichen in vier große Teile auf. Die theoretische Erörterung derProblemstellung geht auf wesentliche Hintergrundinformation zum Verständnis der Motivlagezur Entscheidungsfindung pro Online-Shopping-Lösung ein, was auch einen, im Rahmeneiner Begriffsbestimmung entwickelten, Definitionsteil von klassischen Begrifflichkeiten desThemas mit einschließt.Das Kapitel Konzeption stellt durch die Definition eines Pflichtenheftes, einer Analyse derrelevanten Geschäftsprozesse und den Daten- und Funktionsmodellen des Vertriebes eineBasis für die eigentliche Entwicklung zur Verfügung.Das Kapitel Entwicklung schließlich, setzt die Vorgaben der Konzeption um. Die eingesetztenWerkzeuge, wie Entwicklungsumgebung, Programmiersprachen und Datenbank werden dabeigenauso vorgestellt, wie das zu integrierende Warenwirtschaftsystem. EinProgrammablaufplan, der die verschiedenen Entwicklungsmodule in ihrem Zusammenhangdarstellt, ist deren genauer Beschreibung vorangestellt. Das erstellte Datenmodell,Felddefinitionen und Maskenlayouts runden die Entwicklungsbeschreibung ab.Der Anhang bildet den letzten Teil der Diplomarbeit. In ihm finden sich nebenobligatorischen Verzeichnissen gemäß den Formvorschriften auch dieBenutzerdokumentation.Die Implementierung wurde mittels PHP4 und MySQL auf Basis einer LAMP/ WAMP - Infrastruktur durchgeführt.Die Arbeit dient als Referenz zur Vorbereitung und Gliederung vergleichbarer Abschlussarbeiten der Berufsakademie Saarland in St. Ingbert im Fachbereich Wirtschaftsinformatik.
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an

  •